Sterillium Virugard Händedesinfektion, 1 Liter, verschiedene Mengen

Artikelnummer: 38-55146

Sterillium Virugard Händedesinfektion, 1 Literl

Kategorie: Startseite

Menge

ab 21,90 €
2,19 € pro 100

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: 3-4 Tage

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Sterillium Virugard Händedesinfektionsmittel 1 Liter

    

-       Erhältlich in den Mengen 1, 2, 5 oder 10 Stück

-       Füllmenge: 1 Liter

-       Lösung zur Anwendung auf der Haut

-       wirksam gegen behüllte und unbehüllt Viren, Noroviruswirksamkeit* innerhalb der hygienischen Händedesinfektion

-       Kurze Einwirkzeiten, farbstoff- und parfümfrei

-       trocknet schnell und rückstandsfrei

-       Die passende Dosierpumpe finden Sie ebenfalls in unserem Sortiment.

-      Sicherheitsdatenblatt  kann hier gelesen und ausgedruckt werden!

 

 

Hände-Desinfektionsmittel

 

Lösung zur Anwendung auf der Haut.

Anwendungsgebiete:

Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. 

Gegenanzeigen:

Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden. Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.

Schwangerschaft und Stillzeit:

Kein bekanntes Risiko während Schwangerschaft und Stillzeit.

Wirkstoffe:

Ethanol 99%, Mecetroniumetilsulfat.

Bakterizid, fungizid, mykobakterizid, viruzid (inkl. murines Norovirus).
DGHM*-zertifiziert, RKI-Liste (Bereich A und B)


Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
 

Zur hygienischen. Händedesinfektion: mind. 3 ml innerhalb  30 Sekunden in die trockenen Hände einreiben ohne abzuspülen. Bei Kontamination mit Mykobakterien zweimal anwenden.
Virus-Inaktivierung: Herpes, Rota, Vaccina, murines Norovirus -15 Sek., HBV,HIV - 30 Sek, Polio - 1 Min., Adeno - 1 Min.,Papova - 2 Min. Zur Chirurgischen Händedesinfektion: trockene Hände und Unterarme mindestens 1,5 Minuten einreiben und feucht halten ohne abzuspülen.

 


Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:

 

Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen kommen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt nach DIN 51755: 0°C. Leicht entzündlich. Elektrostatische Aufladung vermeiden. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes, sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht Rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO2 löschen. Packungsgrößen ab 1000 ml: Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen.

 

Hinweise:

 

Behälter dicht verschlossen halten. Nicht in der Nähe von Heizkörpern lagern oder starker Sonnenbestrahlung aussetzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Gebrauchsinformation beachten! Arzneimittel – für Kinder unzugänglich aufbewahren.

 


Wechselwirkung mit anderen Mitteln:

 

Keine bekannt.

Gefahrenpiktogramme:

 

Bildergebnis für gefahrenpiktogrammeBildergebnis für gefahrenpiktogramme




Hersteller: Bode Chemie GmbH
Gefahrgut UN1987

  

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.